DER HOCHRHÖNER®

Beschreibung

Alpines Feeling im Land der offenen Fernen

Wer die Rhön erwandern möchte, kann das auf dem HOCHRHÖNER®. 180 Kilometer führt der Premiumwan- derweg mitten durch das Land der offenen Fernen mit seinen spektakulären Panoramen. Auf kaum einem Trail in Deutschland ist das Landschaftsbild so abwechs-lungsreich. Täler und Bachläufe wechseln mit Bergwie- sen, Hochmooren und Hochebenen, von denen man eine grandiose Fernsicht hat. Dabei ist DER HOCHRHÖ- NER® auch eine Grenzwanderung. Er schlängelt sich durch das Dreiländereck von Hessen, Bayern und Thü- ringen und damit auch über die ehemalige innerdeutsche Grenze, von der noch Grenzanlagen zu sehen sind. Charakteristisch für den Weitwanderweg ist die typische Rhönlandschaft. Über weite Strecken wandern Sie über kahle Hochplateaus. Das macht den Blick frei und wirkt entspannend. Sie sind oft mit der Natur allein. DER HOCHRHÖNER® ist kein Massenweg und Straßen kreuzen ihn selten. Als Premiumwanderweg muss er die anspruchsvollen Kriterien des Deutschen Wanderinsti- tuts erfüllen. Dazu gehört nicht nur, dass es genügend Sitzgelegenheiten gibt und die Beschilderung gut ist. Das Institut bewertet zum Beispiel auch den Zustand des Waldes, ob es naturnahe Gewässer gibt und welche Aussichten Wanderer genießen können.

DER HOCHRHÖNER® erreichte beinahe das Doppelte der Mindest-Punktzahl, die für die Zertifizierung nötig sind. Übrigens, 2010 kürte das Wandermagazin den HOCHRHÖNER® zum schönsten Weitwanderweg in Deutschland. Also Rucksack gepackt, Wanderschuhe ge- schnürt und los geht’s. Vom weltbekannten Kurort Bad Kissingen an der fränkischen Saale folgen Sie dem gelben „Ö“ auf weißem Grund bis ins Soleheilbad Bad Salzungen im Werratal.

Ein Tipp vorweg

Ob Lama-Trekking, Wandern mit dem Hund, ob Sterngucker-, Mondlicht-, Wildwetter- oder Fackelwanderung, die Rhön hält für jeden Anlass, jede Zielgruppe ein Angebot bereit. Ein besonderes Augenmerk sollte man dabei auf die rhöntypischen Produkte richten. Ob Schafs- oder Ziegenkäse, Klosterbier oder Weideschaf – auf die Einkehr und Übernachtung in den Hütten und Gasthöfen darf man sich freuen.

Info & Buchung

Rhön Info Zentrum
Wasserkuppe 1
36129 Gersfeld
Tel. 06654/9 18 34-0
Fax 06654/9 18 34-20
tourismus@rhoen.de
www.rhoen.de

Tourdetails

Prädikat/Auszeichnung

 

Deutschlands Schönster Wanderweg 2010, 1. Platz Routen

Logo/Markierung


Streckenwanderung, 180 km, 8-11 Etappen (9,8-26 km)

Gehzeit: jeweils 3 bis 9 Std.

Höhenmeter: auf 4.315 m, ab 4.267 m

Schwierigkeit: schwer

Start/Ziel: Bhf Bad Kissingen / Bhf Bad Salzungen

An-/Abreise

PKW: Bahnhofstraße, 97688 Bad Kissingen oder Bahnhofstraße, 36433 Bad Salzungen

ÖPNV: DB bis Bhf Bad Kissingen oder Bhf Bad Salzungen, www.bahn.de

Tourplanung

Von November bis April liegt in Rhön meist Schnee, bitte Wanderungen entsprechend vorbereiten. Kombination der West-/Ostschleife des HOCHRHÖNER® für phantastische Rundtour durch die Rhön.

Landschaft: Wasserkuppe, Kreuzberg mit Kloster, Hochmoore, Wiesenthaler Schweiz, Ibengarten

Bad Kissingen und Bad Salzungen, Tann

Wasserkuppe, Kreuzberg

Eibenwald, Rotes Moor, Schwarzes Moor, Wacholderheiden, Bergwiesen

DER HOCHRHÖNER®

Vorweg, DER HOCHRÖNER® ist zwar ein Streckenweg, aber zwischen Oberweißenbrunn (Zielort der 2. Etappe) und Dermbach gabelt sich der Premiumweitwanderweg in eine Variante Kuppenrhön (Westvariante) und Variante Lange Rhön (Ostvariante). Wer will kann daraus also eine aufregende, sechstägige Rundwanderung machen. Der wundervolle Wanderweg lässt sich als Streckenweg wahlweise in 8 Etappen (über die Wasserkuppe auf der Westvariante) oder in 7 Etappen (über die Ostvariante und das Schwarze Moor) erwandern.
Start- und Zielort sind Bad Salzungen in Thüringen an der Werra und Bad Kissingen in Bayern an der Fränkischen Saale. Beide Orte sind mit der Bahn erreichbar. Es gibt nicht eine einzige Etappe, bei der nicht aufregende natürliche oder kulturelle Höhepunkte warten. Ein besonderes Erlebnis sind die Rhönhütten für die Einkehr. In Summe also ein großartiger Themenweg, voller einsamer Passagen aber auch gleichzeitig voller Begegnungen auf der einstigen deutsch-deutschen Grenze und immer wieder sagenhafen Aussichtspunkten. 

Angebote

RHÖNER WANDERHÜTTEN

ENZIANHÜTTE

Mittwoch bis Montag geöffnet ab 10 Uhr | An Feiertagen geschlossen, aber am 3. und 31. Oktober geöffnet

MILSEBURGHÜTTE
Freitags und Sonntag - Mittwoch von 11-18 Uhr, Samstag 11-20 Uhr geöffnet | Donnerstag Ruhetag

DERMBACHER HÜTTE
Sonn- und Feiertags von 10-17 Uhr geöffnet, außer: Neujahrstag, Kar eitag, Ostersonntag, P ngstmontag, Hl. Abend, 1. Weihnachtsfeiertag

THÜRINGER RHÖNHAUS
Mai bis Sept: Mo-So 11-20 Uhr; Okt.: Di-So 11-20 Uhr. Im Winter verkürzte Öffnungszeiten

HAUS AM SCHWARZEN MOOR

Sommerzeit: täglich 10-18 Uhr; Winterzeit: Mi-Mo 10-17 Uhr + Di Ruhetag

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2018
bitte wählen