Albsteig

Beschreibung

Traumbalkon im Süden

Über 350 km schlängelt sich der traditionsreiche Albsteig (HW1) von Donauwörth bis nach Tuttlingen. Lange Abschnitte verlaufen entlang der Albtraufkante, der nördlichen Steilstufe der Schwäbischen Alb. Der Qualitätsweg gehört zu den 16 „Top Trails of Germany“ und führt Wanderer auf eine eindrucksvolle Reise durch den Geopark Schwäbische Alb. Dabei bietet er atemberaubende Panoramaaussichten über das Albvorland, die dem Albsteig den Beinamen „Traumbalkon im Süden“ eingebracht haben. Vom Nördlinger Ries führt er vorbei an Aalen mit dem Limes, über die Filsalb, durch das Biosphärengebiet zur Burg Teck, Burg Hohen Neuffen und zum Uracher Wasserfall. Weitere kulturelle und geologische Höhepunkte sind das „Märchenschloss“ Lichtenstein, die Nebelhöhle und der Mössinger Bergrutsch.
Unvergessliche Aussichten bieten der Dreifürstenstein, der Hangende Stein, das Zeller Horn (mit Blick zur Burg Hohenzollern) und der Lemberg, der mit 1015 m höchste Berg der Schwäbischen Alb. 

Info

Schwäbische Alb Tourismus e.V.
Bismarckstraße 21
72574 Bad Urach
Tel. +49 (0)7125/93 930 - 0
info@schwaebischealb.de
www.schwaebischealb.de
www.albsteig.com 

 

 

Tourdetails

Prädikat

 

Markierung

 

Streckenwanderung, 350 km

15 oder mehr Etappen (15-33 km)

Höhenmeter: auf 9.000 m, ab 8.700 m

Schwierigkeit: schwer

Start/Ziel: Bahnhof in Donauwörth/Tuttlingen

An-/Abreise

PKW: Bahnhofstraße, 86609 Donauwörth/ Weimarstraße, 78532 Tuttlingen

ÖPNV: DB Bhf Donauwörth/DB bis Bhf Tuttlingen, www.bahn.de

Tourplanung

Normale Wanderausrüstung, Mücken- und Sonnenschutz empfehlenswert. Unterkünfte entlang des Albsteigs finden Sie im Albsteig-Unterkunftsverzeichnis, bestellbar auf www.schwaebischealb.de. Wandern ohne Gepäck buchbar bei Original Landreisen – www.original-landreisen.de

Burg Hohenzollern, Schloss Lichtenstein, Burg Hohen Neuffen, Burg Teck, Burg Harburg

Albtrauf mit unzähligen Aussichtspunkten und einigen Aussichtstürmen

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen