Hochuferweg Rügen

Beschreibung

Eine spannende und unvergessliche Wandertour auf Rügen? Richtig! Der Hochuferweg ist wahrlich ein Leckerbissen unter den vielen Wanderwegen an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns. Er verbindet den rauen Charme der Kreideküste mit der einzigartigen Perspektive von der Steilküste auf die See. Teils verläuft der Weg auf dem Europäischen Fernwanderweg 10 (Finnland-Gibraltar).

2012 wurde der Hochuferweg beim Wettbewerb Deutschlands Schönster Wanderweg auf Platz 3 in der Kategorie Touren gewählt. Direkt am Kreidefelsen Königsstuhl im UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder bietet das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl des Nationalparks Jasmund fantastische Einblicke in die Einzigartigkeit der Natur. Die Mischung aus Rotbuchenwäldern, Wiesen, Mooren und Kreidefelsen weiß zu überzeugen. Die Buchenwälder zählen zu den letzten unversehrten Wäldern Europas. Wenn das nichts ist!

Info:

Tourist Service Sassnitz
Strandpromenade 12
18546 Sassnitz
Tel. 038392/6490
mail@insassnitz.de
www.ruegen.de
www.insassnitz.de  
www.koenigsstuhl.com
www.lohme.de 

 

Tourdetails

Prädikat


Deutschlands Schönster Wanderweg 2012, 3. Platz Touren

Markierung


Streckenwanderung, 13,5 km

Gehzeit: 4 bis 5 Std.

Höhenmeter: auf 492 m, ab 503 m

Schwierigkeit: mittel

Start

Parkplatz Tierpark in der Stubbenkammerstraße in Sassnitz

Ziel

Ortsmitte in Lohme

An- und Abreise

PKW: Parkplatz Tierpark, Stubbenkammerstraße, 18546 Sassnitz

ÖPNV: Mit den Bussen des VVR bis Haltestelle Abzweig Waldhalle. www.vvr-bus.de

Tourplanung

ACHTUNG - die Kreideküste ist ein sensibler Naturstandort und sollte nicht abseits der Wege bewandert werden. Es besteht Abbruchgefahr!

Erlebnisprofil


Felsen der Kreideküste

Königsstuhl, Nationalpark-Zentrum

UNESCO-Welterbegeschützter Buchenwaldbestand

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen