DonauWelle Eichfelsen-Panorama

Beschreibung

Als ob Sie über dem Kloster Beuron schwebten und es umkreisten, das kulturelle und spirituelle Zentrum der Region, nun ja, vielleicht nicht ganz schwerelos angesichts des Anstiegs, doch die Aussichten entlohnen für alle Wandermühe. DonauWelle mit Premium-Kulturgenuss und dem berühmtesten Donautal-Panorama überhaupt. Dieser Augen-Blick wird sich einprägen. Auf verschlungenen Pfaden, einem alten Fuhrmannsweg und wundervollen Panoramawegen geht es durch das Herz des Naturparks Obere Donau. Dieser Weg hat alles, was die Menschen seit jeher in dieses einzigartige Tal gelockt hat.

Info

Donaubergland Tourismus
Am Seltenbach 1
78532 Tuttlingen
Tel. 07461/7 80 16 75
Fax 07461/7 80 16 76
info@donaubergland.de
www.donaubergland.de

Tourdetails

Prädikat/Auszeichnung

 

Logo/Markierung


Rundwanderung, 12,5 km

Gehzeit: 4 Std.

Höhenmeter: auf 417 m, ab 417 m

Schwierigkeit: mittel

Start/Ziel: Kloster Beuron

An-/Abreise

PKW: Parkplatz Kloster Beuron, Abteistraße, 88631 Beuron

ÖPNV: Bahnhof in 88631 Beuron. Von dort 300 m Fußweg zur DonauWelle. www.bahn.de

Tourplanung

Teleskopstöcke und knöchelhohe Wanderschuhe sind angeraten. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten am Weg vorhanden. Alle Infos hierzu unter www.donaubergland.de

Erlebnisprofil

Zahlreiche Donau-Aussichtsfelsen, Petershöhle

Kloster Beuron,  Felsengarten Irndorf, Kapelle St. Maurus

Haus der Natur Beuron

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen