Firstwaldrunde

Beschreibung

GENUSSWANDERN AM MÖSSINGER FRÜCHTETRAUF

Duftende Streuobstwiesen, herrliche Panoramen, verwunschene Täler, sonnige Weinberge und mächtige Hangwälder – der Früchtetrauf, im Herzen Baden-Württembergs gelegen, hält was er verspricht. Hier lässt es sich nicht nur fürstlich wandern, sondern zugleich mit allen Sinnen genießen. Auf spannenden Premiumwegen bewegt man sich mitten im Schwäbischen Streuobst- paradies. Mössingen im südlichen Landkreis Tübingen ist der Ursprung und die Inspiration des Früchtetraufs. Hier, zwischen dem mächtigen Albtrauf und zehntausenden Obstbäumen, nahm der Früchtetrauf mit der Initiierung des Dreifürstensteigs seinen Lauf. Auch die neue Firstwaldrunde bietet Landschaftsgenuss vom Feinsten.

Information

Tourist-Info der Stadt Mössingen

Freiherr-vom-Stein-Straße 20

72116 Mössingen

Tel. 07473/370-121

tourismus@moessingen.de

www.früchtetrauf.de

Tourdetails

Prädikat

 

 Logo/Markierung

Rundwanderung, 9,6 km

Gehzeit: 3 Std

Schwierigkeit: mittel

Höhenmeter: auf/ab 205 m

Start/Ziel: Wanderparkplatz Schwanholz. Zuwegungen: Freibad Mössingen, Festhalle Öschingen, Bhf Nehren

An-/Abreise

PKW: Wanderparkplatz Schwanholz, 72147 Nehren. ÖPNV: DB bis Bhf Nehren, www.bahn.de

Bäume des Jahres, Jägerwegle, Dicke Eiche, Waldschutzgebiet Fürstwald, Laferwald

Firstbergblick, Rastplatz Laferwald, Lehrpfad „Bäume des Jahres“

Deutschlands Schönste Wanderwege 2018
bitte wählen