Gernsbacher Sagenweg

Beschreibung

Genusswandern auf Premiumwegen

Gernsbach kuschelt sich ins Tal der Murg, ringsum Schwarzwaldkulisse pur: Wiesentäler, ansehnliche Waldberge, rauschendes Wasser und badische Gemütlichkeit. Bequem erreichbar, gespickt mit gastronomischen Höhepunkten und abwechslungsreichen Wanderwegen. Man schwätzt badisch, isst gerne und gut, trinkt echt Schwarzwälder Gerstensaft oder ein Tröpfchen Badischen Weines. Das Gernsbacher Wanderlatein besteht in erster Linie aus Genuss. Sanfte Linien der Natur trotz veritabler Aussichten vom Merkur und den Lautenfelsen, verzaubernde Geschichte der Schlösser und Ruinen der Region. Man gönne sich, den Füßen, dem Gaumen und der Seele einfach nur eine Prise Genusszeit.

Info & Buchung

Touristinfo Gernsbach
Igelbachstr. 11
76593 Gernsbach
Telefon 07224/6 44-44
Telefax 07224/6 44-64
touristinfo@gernsbach.de
www.gernsbacher-runde.de
www.sagenweg.de

Tourdetails

Prädikat


Logo/Markierung


Rundwanderweg, 4,9 km; Tagestour

Gehzeit 2 Std.

Schwierigkeit: mittel

Höhenmeter: auf 259 m, ab 258 m

Start/Ziel: Klingelkapelle Gernsbach

An-/Abreise

PKW: Parkplätze Kurpark, Hildastr., 76593 Gernsbach

ÖPNV: S-Bahn S41 bis Gernsbach-Bahnhof oder -Mitte, www.kvv.de

Tourplanung

Schmale Trails und Gebirgspfade, nicht kinderwagengeeignet.

Klingelkapelle, Wachtelbrunnen, Husteinfelsen, Schloss Eberstein, Erzgrube

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen