Kellerwaldsteig

Beschreibung

WILDNIS ERLEBEN 

Die faszinierende „Wildnis von morgen“ gibt es am 27 km langen Edersee 365 Tage im Jahr. Insgesamt 63 ausgewiesene Wanderparkplätze mit 133 Rundwanderwegen im Naturpark und Nationalpark Kellerwald-Edersee bieten eine Wandererbühne der Extraklasse. Allein 20 Rundwanderwege führen hinein in den sich selbst überlassenen Buchenurwald des Nationalparks Kellerwald-Edersee, der seit 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe „Die Alten Buchenurwälder Deutschlands“ gehört. Der Rotbuchenurwald mit den fjordähnlichen Buchten des Edersees bildet eine traumhafte Wanderkulisse und bietet ganzjährig spannende Naturerlebnisse. Urige Wälder zwischen den Bergkuppen und den Schluchten, bizarre Felsen und Blockhalden, naturnahe Quellen und glasklare Bäche sowie ruhige Wiesentäler und Waldwiesen sind die Schätze der Region. Kein Wunder, hier darf Natur noch Natur sein. Spektakuläre Einblicke in die alte und neue Wildnis eröffnen sich entlang des 68 km langen „Urwaldsteig Edersee“ und des 158 km langen „Kellerwaldsteig“. Hinsichtlich der Unterkunft ist für jeden Geschmack und Geldbeutel sicherlich auch das richtige dabei – die Auswahl reicht vom Sterne-Hotel über das Gasthaus, die Pension bis zur Ferienwohnung. Rund 20 Campingplätze, Seecamps und Jugendherbergen run- den das Angebot ab.

Info

Edersee Touristic GmbH
Hemfurther Str. 14
34549 Edertal
Tel. 05623/99 98-0
www.edersee.com
www.wanderabenteuer-edersee.de

Naturpark Kellerwald-Edersee
Laustr. 8, 34537 Bad Wildungen
Tel. 05621/96946-0, Fax: -19
info@naturpark-kellerwald-edersee.de
www.naturpark-kellerwald-edersee.de

Tourdetails

Prädikat

 

Logo/Markierung


Rundwanderung, 158 km, 8 Etappen (17-23 km)

Gehzeit: 5 bis 8 Std.

Höhenmeter: auf 5.053 m, ab 5.053 m 

Schwierigkeit: schwer

Start/Ziel: Wanderparkplatz Wolfskaute an der Kellerwaldhalle

An-/Abreise

PKW: Wolfskaute 6, 35110 Frankenau

ÖPNV: DB bis Frankenberg/Eder, Bus 520 bis Frankenau, www.bahn.de

Tourplanung

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung empfohlen. Informationen zu Unterkünften, Wandern ohne Gepäck und Pauschalen über die Edersee Touristic buchbar

Erlebnisprofil

Naturpark und Nationalpark Kellerwald-Edersee, Krüppeleichenwälder, Edersee

SSchloss Waldeck, Burgruinen, Kellerwaldturm, Arche-Region

Kellerwaldsteig

Der Kellerwaldsteig besucht die urwüchsigen Buchenwälder des Nationalparks Kellerwald-Edersee, dreht eine gemütliche Runde durch den Naturpark Kellerwald-Edersee und berührt natürlich auch den Edersee. Dank einiger Schleifen ist der Weg auch individuell variierbar. Seine südöstlichen Schleifen bieten romantische Bachtäler, waldreiche Höhen-züge und kulturelle Höhepunkte. Das Kurstädtchen Bad Zwesten mit der Burgruine Löwenstein, das legendäre Kloster Haina und die Arche-Region rund um Frankenau, das sind Zutaten für eine entspannte Kulturwanderung in einer an Höhepunkten gesegneten Landschaft.

Angebote

Wanderveranstaltungen 2018

• 21.6.-23.6.2018: EXTREM EXTREM 2018 157 km, 3.180 Höhenmeter, 48 Stunden

• 14.9-15.9.2018: 24 Stunden Bad Wildungen-Edersee

• 3.10.-7.10.2018: Single-Wanderwoche für Alleinreisende
Infos und Anmeldung: www.wanderabenteuer-edersee.de

• 2.4.-22.10.2018 immer montags: geführte Wanderung „Natur- und Technik“

keine Anmeldung erforderlich 

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2018
bitte wählen