Lahn-Dill-Bergland-Pfad

Beschreibung

BEZAUBERND NATÜRLICH 

Herrliche Auen, märchenhafte Wälder, mittelalterliche Fachwerkstädte und idyllische Dörfer – das erwartet Sie in der zauberhaften Mittelgebirgslandschaft zwischen den Flüssen Lahn und Dill. Verbindendes Element dieser einladenden Wanderwelt sind die zertifizierten Premiumwanderwege. Über 30 Rundwanderwege bieten sich optimal an für Halb- oder Ganztageswanderungen. Für eine mehrtägige Streckenwanderung sind der Burgwaldpfad (51 km) und der Lahn-Dill-Bergland-Pfad (90 km) perfekt geeignet. Beide Wanderwege treffen sich in Marburg an der Lahn und bieten so die beste Voraussetzung, die Regionen in einem Aktiv-Wanderurlaub kennen zu lernen.

Info & Buchung

Marburg Stadt+Land Tourismus GmbH
Tel. 06421 9912-0
info@marburg-tourismus.de
www.marburg-tourismus.de

Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Tel. 02776 801-15
info@lahn-dill-bergland.de
www.lahn-dill-bergland.de

Die Wander-App des Naturpark Lahn-Dill-Bergland gibt es kostenfrei unter:
www.lahn-dill-bergland.de/wandern/wander-app-lahn-dill-bergland/ 

Tourdetails

Prädikat

 

Logo/Markierung


Streckenwanderung, 90,5 bzw. 84,4 km

5 Etappen (10,1-23,6 km)

Gehezeit je 3-7,5 Std.

Schwierigkeit: mittel

Höhenmeter: auf 2.040 m, ab 1.996 m

Start/Ziel: Dillenburg oder Herborn/Marburg

An-/Abreise

PKW: Dillenburg: P: Stadthalle, Start: Hofgarten, Wilhelmstraße. 35683 Dillenburg;

Herborn: Schießplatz, 35745 Herborn;
Marburg: Elisabethkirche, 35037 Marburg  

ÖPNV: Bhf in Dillenburg; Bhf Herborn/Bhf Marburg, www.bahn.de

Erlebnisprofil

Fachwerkstädte Dillenburg, Herborn und Marburg

Liebliches Landschaftsbild, Wald- und Wiesensäume, einzigartige Felsenformationen und Fernsichten

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2018
bitte wählen