Oberhundemer Bergtour

Beschreibung

Oberhundemer Bergtour

Auf alten Eselspfaden, auf denen früher Lebensmittel zum Alpenhaus am Kahleberg transportiert wurden, wird das Neue Wandern zum Genuss. Das beweist die 11,6 km lange Rothaarsteig-Spur Oberhundemer Bergtour. Die aussichtsreiche Tagestour führt über verschlungene Pfade und vorbei an schroffen Felsen durch wogende Wälder und belohnt mit faszinierenden Panoramablicken und einer gemütlichen Einkehr im Alpenhaus. Der Rückweg führt vorbei an einer zauberhaften Naturkulisse, bis er schließlich mitten im schmucken Fachwerkdorf Oberhundem den Start- und Zielpunkt erreicht.

Info

Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem
Tel. 02723/60 88 00
info@lennestadt-kirchhundem.de

www.lennestadt-kirchhundem.de

Tourdetails

Prädikat

 

Logo/Markierung

 

Rundwanderung, 11,6 km

Höhenmeter: 446 m

Start/Ziel: Haus des Gastes in Oberhundem

Anreise

PKW: Haus des Gastes, Grubenweg 18, 57399 Kirchhundem-Oberhundem

ÖPNV: Bus R36 ab Bahnhof Lennestadt-Altenhundem – „Wanderbahnhof am Rothaarsteig“ – bis Oberhundem, www.vgws.de

Tourenplanung

Knöchelhohe Schuhe werden empfohlen, der Eselspfad ist stark verwurzelt und naturbelassen. Gemütliche Einkehrmöglichkeit im „Alpenhaus“ und im Fachwerkdorf Oberhundem.

Erlebnisprofil

Stickereimuseum Oberhundem, Bad am Rothaarsteig, Oberhundemer Wellness-Oase

Wald- und Felslandschaften auf alten Eselspfaden, Panoramaaussichten am Kahleberg und Alpenhaus

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen