Teutoschleife Holperdorper

Beschreibung

Kraft tanken in unberührter Natur

Der Holperdorper zeichnet sich durch seine besondere Naturnähe aus. Auf einer anspruchsvollen Strecke vereint er zahlreiche Höhepunkte und führt aus dem idyllischen Erholungsort Lienen über bunte Wiesen und weite Wälder zum „Alpengasthof“ Malepartus. Mitten im Teutoburger Wald verströmt die wohl nördlichste Jausenstation alpenländisches Flair. Der Holperdorper kann zwar nicht mit bayrischen Gipfelhöhen aufwarten, doch der Westerbecker Berg ist mit 236 Metern die höchst Erhebung im ganzen Münsterland. Darüber hinaus bieten Forellenteiche, kleine Wasserläufe, sagenumwobene Plätze und schöne Höfe Landidylle pur. Am Ende der Tour locken das Hallenfreibad am Waldrand sowie der Barfußpark mit Wasserspielplatz und Wassertretbecken in Lienen. Sehenswert ist auch der Ortskern mit vielen schmucken Fachwerkhäusern.

Info

Tourist-Information Lienen
Diekesdamm 1
49536 Lienen
Telefon: +49 (0) 5483-724010
touristik‎@‎lienen.de
www.lienen.de
www.teutoschleifen.de

Tourdetails

Prädikat

 

Logo/Markierung


Rundwanderweg 13 km

Gehzeit: 4 1/2 Std.

Höhenmeter: auf 392  m, ab 392 m

Schwierigkeit: mittel

Start-und Zielpunkt

Parkplatz am Hallenfreibad am Ende der Bergstraße

An-, Abreise

PKW: Holperdorper Straße 39, Lienen
Parkmöglichkeit: Parkplatz am Hallenfreibad Holperdorper Straße 39, Lienen
ÖPNV: Die Westfalenbahn fährt von Münster oder Osnabrück nach Lengerich, von hier Bus-Linie Bus-Linie R46 ab Lengerich Bahnhof, Bushaltestelle Lienen-Rathaus, www.bahn.de

Tipps zur Tourplanung

Barfußpark Lienen mit Wasserspielplatz und Wassertretbecken. Ortskern Lienen mit vielen sehenswerten Fachwerkhäusern, Cafés und Einkehrmöglichkeiten. Hallenfreibad Lienen direkt am Startpunkt

Erlebnisprofil

Ortskern Lienen mit historischen Facherkhäusern

Duvensteine

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen