Traumschleife Kupfer-Jaspis-Pfad

Beschreibung

Wandererlebnisse im EdelSteinLand - Brillant. Wildromantisch. Bewegend.

Im EdelSteinLand, rund um die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein und das historische Mittelalterstädtchen Herrstein, lassen sich nicht nur funkelnde Kostbarkeiten entdecken. Eingebettet in eine der schönsten deutschen Mittelgebirgslandschaften, sind auch die Wanderungen im EdelSteinLand wahre Schätze für Naturliebhaber.

Mitten in der Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück gelegen, gibt es im EdelSteinLand gleich neun qualitätsgeprüfte Traumschleifen und vier Etappen des Saar-Hunsrück-Steiges. Sie reichen von kurzen Touren für Familien, sportlichen Etappen mit beeindruckenden Ausblicken bis zu Wanderungen im Nationalpark Hunsrück-Hochwald oder durch historische Fachwerkgässchen. Und natürlich sind auch die Edelsteine Wegbegleiter auf den Traumschleifen der Region.

 

Info

EDELSTEINLAND, TOURIST-INFORMATIONEN

Büro Idar-Oberstein: Hauptstr. 419, 55743 Idar-Oberstein
Büro Herrstein: Brühlstr. 16, 55756 Herrstein
Tel. 06781/64871

info@edelsteinland.de

www.edelsteinland.de

Tourdetails

Prädikat

 Deutschlands Schönste Wanderwege 2013, 3. Platz

Logo/Markierung

 

Rundwanderung: 19,9 km

Gehzeit: ab 6 Std.

Höhenmeter: auf/ab 774 m

Schwierigkeit: mittel bis schwer

Start/Ziel: Eingangsportal an Parkplatz Mehrzweckhalle in Niederwörresbach, Eingangsportal an Pulverlochschänke in Hintertiefenbach oder Parkplatz des Kupferbergwerks in 55743 Fischbach

An-/Abreise

PKW: A1 Ausfahrt Mehring, Richtung Morbach, B327 bis Morbach, weiter auf L160 bis Niederwörresbach, Hintertiefenbach (über K37) bzw. Fischbach-Kupferbergwerk (über K30). A61 Ausfahrt Bad Kreuznach, Richtung Idar-Oberstein, B41 bis Abfahrt Herrstein/Fischbach, weiter L160 bis Niederwörresbach, Hintertiefenbach (über K37) bzw. Fischbach-Kupferbergwerk (über K30)

ÖPNV: RE oder RB bis Bhf Idar-Oberstein, Bus nach Niederwörresbach, Rhein-Nahe-Bus 351 und 346), keine Busverbindungen am Wochenende

Erlebnisprofil

Nationalpark Hunsrück-Hochwald, Mittelgebirgslandschaft - Wälder und Felslandschaften des Hunsrücks, Nahetal

Edelsteinmanufaktur, Kirchen und Bur- gen, Fachwerkhäuser

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2018
bitte wählen