Viertälerweg

Beschreibung

Entspannung hoch vier

Es ist als hätten dem lieben Herrgott die Wälder und Wiesen, die Berge und Bachtäler im Lahn-Dill-Bergland besonders gut gefallen. Die weichen, schwingenden Linien und Formen der Region rund um das kleine Kneipp-Heilbad Bad Endbach vor den Toren von Marburg sind etwas ganz Besonderes. Hinter jeder Biegung öffnen sich neue Blickhorizonte mit tiefen Waldsäumen und sanft gekrümmten Bergkuppen. Wer dann noch die Wohltaten der Lahn-Dill-Bergland-Therme, etwa eine belebende Fußreflexzonen-Massage, ein prickelndes Bad, eine entspannende Sauna genießt, fühlt sich vermutlich schon nach wenigen Stunden tiefenentspannt. Hier ist die Probierstube der Macher des Deutschen Wanderinstitutes. An Wandererlebnissen auf höchstem Niveau besteht kein Mangel.

Ein Tipp vorweg

Wer mal mit den Füßen „sehen“ möchte, sollte den kleinen aber feinen Barfußpfad im Kurpark von Bad Endbach unter die Sohlen nehmen. Schon beeindruckend, wie sich „Gesehenes“ und „Gespürtes“ zu völlig neuen Sinneseindrücken verbinden. Das Kneipp-Heilbad setzt im übrigen auf die Kraft des Wassers. Ob in der Lahn-Dill-Bergland-Therme oder unterwegs auf einem der Wanderwege, Schuhe aus, Strümpfe runter und rein mit den Füßen. So sieht die Welt gleich anders aus ...

Info

Tourist-Information Bad Endbach
Am Bewegungsbad 2
35080 Bad Endbach
Tel. 02776/8 01-870
info@bad-endbach.de
www.bad-endbach.de

Tourdetails

Prädikat

 

Logo/Markierung


Rundwanderung, 16,1 km

Gehzeit: 5,5 Std.

Höhenmeter: auf 486 m, ab 486 m  

Schwierigkeit: mittel

Start/Ziel: Kur- und Bürgerhaus in Bad Endbach

An-/Abreise

PKW: Herborner Str. 1,  35080 Bad Endbach

ÖPNV: DB bis Bhf Marburg und Herborn, dann Bus nach Bad Endbach, www.bahn.de

Tourplanung

Im Anschluss der nahe gelegenen Therme einen Besuch abstatten! www.lahn-dill-bergland-therme.de

Erlebnisprofil

Stille bewaldete Täler, Quellen und Bäche

Kurbetrieb im Kneipp-Heilbad Bad Endbach

Viertälerweg

Das mitten im Naturpark Lahn-Dill-Bergland liegende Kneipp-Heilbad Bad Endbach ist Start und Ziel dieses vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierten Weges. Dass damit Wanderqualität versprochen wird, ist hinlänglich bekannt. Und der Viertälerweg trumpft dabei so richtig auf! Wandern mit Aussichten über die geschwungenen Erhebungen des Naturparks und zwischendrin immer wieder eintauchen in saftige Wiesentäler mit munter plätschernden Bächen – das macht den Charme des Viertälerweges aus. Rund um Bad Endbach geht es eben wohltuend entspannt zu, zählt das Kneipp-Heilbad doch zu den 30 Heilbädern und Kurorten in Hessen.

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen