WesterwaldSteig

Beschreibung

Ein super Weg

Er gehört zu den Top Trails of Germany und ist einer der schönsten Qualitätswanderwege weit und breit. Die Rede ist vom 235 km langen WesterwaldSteig, der seit zehn Jahren Wanderer in seinen Bann zieht. Dabei kann man sich dem WesterwaldSteig vertrauensvoll hingeben. Gut sichtbare Markierungszeichen und einheitliche Wegwei- ser führen lückenlos durch die sattgrüne Natur und man kann sich ganz darauf konzentrieren, dem Klopfen des Spechts, dem Windgesang und der Wassermusik zu lau- schen. Erforschen Sie die Erlebniswelten am Westerwald- Steig: Die Region der Feuergürtel, wo die heiße Glut der Erde Basalt gebar. Das Land der Wasserspiele mit klaren Seen. Die Region der Höhen üge mit steilem Fels.

Der runde Geburtstag wird auf dem WesterwaldSteig üb- rigens mit vielen attraktiven Wanderangeboten gefeiert. Liebgewonnene Klassiker wie die RZ-Wandertage, aber auch viele neue Geburtstags-Wanderbonbons wie der WesterwaldSteig-Lauf, die 3-Tages-Raiffeisen-Jubiläums- tour, der Wiedtaler Wandertag rund um den Malberg und zahlreiche geführte Etappen- und Themenwanderungen begleiten Westerwälder Wanderfreunde durch das ge- samte Jahr.

Info

Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48a
56410 Montabaur
Tel. 02602/30 01 - 0
info@westerwaldsteig.de
www.westerwaldsteig.de
www.facebook.com/westerwaldsteig

 

Tourdetails

Prädikat

 

Logo/Markierung

 

Streckenwanderung, 235 km, 16 Etappen (6-21 km)

Gehzeit: 2 bis 7 Std.

Höhenmeter: auf 7003 m, ab 7127 m

Schwierigkeit: mittel

Start: Marktplatz in Herborn

Ziel: Bad Hönningen

An-/Abreise

PKW: Cityparkplatz, 35745 Herborn

ÖPNV: DB bis Bhf. Herborn und Bhf. Bad Hönningen, www.bahn.de und  www.v-l-d.de. Tourentipps mit Bahn-anbindung: www.westerwald.info

Tourplanung

Der Einstieg ist an allen Etappenorten über ausgewiesene Zuwege möglich. Der Witterung angepasste Ausrüstung genügt, eventuell Trekkingstöcke.
Der Weg kann ganzjährig begangen werden (eventuelle Schneelage beachten).

Erlebnisprofil

Altstädte von Herborn und Hachenburg, Klöster Marienstatt und Marienthal

Fuchskaute, Westerwälder Seenplatte, Tropfsteinhöhle bei Breitscheid, Holzbachschlucht, Roßbacher Häubchen

Weltende-Pfad, Raiffeisenland, RömerWelt, Basaltpark Bad Marienberg

Auf dem WesterwaldSteig durchwandert der Genusswan- derer eines der viel besungenen Mittelgebirge in Deutsch- land. Das knapp 600 m aufragende Waldgebirge liegt im Herzen Deutschlands und gehört zu den Geheimtipps unter den Wanderregionen. Auf den 16 Tagesetappen des Fernweges wird Wandern zum Qualitätserlebnis. Der WesterwaldSteig bietet eine Fülle natürlicher Vorausset- zungen für ein facettenreiches Wandererlebnis: ländliche Ruhe, das steinreiche Erbe, historische Städtchen neben bäuerlicher Tradition. Der WesterwaldSteig ist die Erleb- nis-Ader quer durch den Westerwald. 235 km Natur satt. Hoch hinaus und tief hinunter. Voller Überraschungen, voller Höhepunkte, voller Erlebnisgipfel.

Angebote

Wichtige Termine 2018

• 07.01.: RZ-Winterwandertag

• 31.05.-02.06.: 3-Tages-Wanderung auf dem Lebensweg von F. W. Raiffeisen

• 24.06.: 3. RZ-Wandertag in Marienthal

• 01.07.: Jubiläumsfest auf dem Dappricher Hof

• 02.09.: Wiedtaler Wandertag rund um den Malberg

• 03.10.: WesterwaldSteig-Lauf

• 30.12.: Krippenwanderung

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2018
bitte wählen