Zweitälersteig

Beschreibung

Hier geht Dein Herz auf!

Als dritte zertifizierte „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ führen im ZweiTälerLand über 800 Kilometer markierte Wege durch die abwechslungsreiche Landschaft der Orte Biederbach, Elzach, Gutach im Breisgau, Gütenbach, Simonswald, Waldkirch und Winden im Elztal. Hier bietet sich Wanderern die gesamte Bandbreite vom felsigen Steilgebiet über Wiesen & Wälder bis hin zu den Weinbergen und Obstplantagen in der Rheinebene. Während im Frühjahr im Tal schon die Bäume blühen, schmelzen auf den Höhen die letzten Schneereste dahin. Die Nähe zu interessanten Ausflugszielen, wie etwa der Schwarzwaldmetropole Freiburg, dem benachbarten Elsass oder dem Europapark Rust ergänzen das umfangreiche Angebot der Region.

Info

ZweiTälerLand Tourismus
Im Bahnhof Bleibach
79261 Gutach im Breisgau
Tel. 07685/1 94 33
info@zweitaelersteig.de
www.zweitaelersteig.de
 

Tourdetails

Prädikat


Logo/Markierung


Rundwanderung, 106 km, 5 Etappen (9-25 km)

Gehzeit: 5-9 Std. pro Etappe

Höhenmeter: auf 4.120 m, ab 4.120 m

Schwierigkeit: schwer

Start/Ziel: Bahnhof Waldkirch

An-/Abreise

PKW: Bahnhof Waldkirch, Bahnhofsplatz 79183 Waldkirch

ÖPNV: Breisgau-S-Bahn bis Bahnhof Waldkirch, www.rvf.de, www.bahn.de

Tourplanung

Anspruchsvolle Wanderung in fünf Etappen mit vielen Höhen- und Aussichtspunkten sowie Natursehenswürdigkeiten.

Hochmoor, Wasserfälle, Schluchten, bizarre Felsen, liebliche Wiesentäler

Aussichtsbalkone, eine Pilgerkapelle

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Deutschlands Schönste Wanderwege 2017
bitte wählen