facebook instagram
praesentiert
download
Unterwegs am Rhein auf der Loreley Extratour © Harald Hartusch
Aufnahme des neugestalteten Kultur- und Landschaftspark auf der Loreley © Godehard Juraschek
Ausblick auf den Spitznack © Harald Hartusch
Der Loreleyfelsen © Loreley Touristik
Blick in das Rheintal mit Blick auf Burg Katz © Harald Hartusch

compass Loreley Extratour

Nominiert für die Publikumswahl "Deutschlands Schönster Wanderweg 2021"

Gemächlich schlängeln sich die Wege die Felsen hinauf, leise summen die Motoren der Rheinschiffe, die Wellen des Flusses schlagen ans Ufer. Durch die Weinberge weht ein leichter Wind, es riecht nach Natur. Wandern an der Loreley ist ein einzigartiges Erlebnis für alle Sinne.

Auf einem Rundkurs von ca. 15 Kilometer lernen Wanderer die herrliche Kultur- und Naturlandschaft im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal kennen. Die „Loreley-Extratour“ startet und endet auf dem Loreley-Plateau und führt nicht nur durch Weinberge, Wiesen und Wälder, sondern auch über den alten Leinpfad direkt am Fluss entlang. 

In rund 4,5 Stunden sieht der Wanderer das quirlige Rheintal mit seinen Schiffen und historischen Burgen und kommt an der Altstadt von St. Goarshausen vorbei. Anschließend, nach einem etwas steileren Anstieg auf dem Rheinsteig, gelangt der Wanderer in das malerische Dorf Patersberg. Nun folgt ein Abstieg in das idyllische Tal des Forstbaches. In diesem Seitental des Rheines stehen alte Mühlen und den Wanderer erwartet viel Ruhe und Beschaulichkeit. Auf malerischen Pfaden entstehen bei fast jedem Sonnenstand sagenhafte Lichtspiele.

Ein grandioser Höhepunkt ist der letzte Abschnitt der Tour. Hier liegt eine atemberaubende Aussicht nach der anderen wie die Perlen an einer Kette. Block-Loreley, Felsenkanzel, Spitznack, Aussichtspavillon, Weinlehrpfad und natürlich die weltbekannte Loreley selbst. Bei einem Blick in das tiefe Rheintal von dem Aussichtstempel am „Spitznack“ können die Manöver der Schiffe beobachtet werden, die entlang der Loreley die engste Stelle des Rheintals passieren müssen.

Am Ziel der „Loreley Extratour“ angekommen, haben Wanderer insgesamt eine Steigung von 500 Hm geschafft und dabei wohl eine der schönsten Rundwanderungen am Mittelrhein erlebt. Wer möchte kann sich im Loreley Besucherzentrum auf eine moderne Zeitreise durch die lange Geschichte dieser Landschaft begeben. Zu entdecken gibt es alles Wissenswerte über den Mythos der Loreley, über Weinbau, die außergewöhnliche Fauna und Flora, Geologie, die Rheinschifffahrt und vieles mehr. Oder man lässt die Tour bei Kaffee und Kuchen im dortigen Bistro Revue passieren und den Tag ausklingen.

Die Loreley Extratour besticht durch ihre abwechslungsreichen Pfade und zeigt Wanderern wie vielfältig die Region ist.

Deutschlands Schönster Wanderweg​​​​​​

Abstimmen könnt ihr ab dem 4. Januar 2021 im Online-Wahlstudio auf wandermagazin.de  

open-bookInfo und Buchung

Loreley Touristik e.V.

Loreley 7 (Loreley Besucherzentrum)  |  56348 Bornich

Tel.: 06771 - 9100

info@loreley-touristik.de
 

www.loreley-touristik.de

www.rheinsteig.de

open-bookErlebnisprofil

Loreley-Felsen, Loreley Besucherzentrum, Aussichtspunkte: Spitznack, Felsenkanzel, Aussichtspavillon

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.