facebook instagram
praesentiert
download
Goethehäuschen © Dominik Ketz
Schwalbenstein Ilmenau © Dominik Ketz
Kickelhahnturm Ilmenau © Dominik Ketz
Museum Jagdhaus Gabelbach © Dominik Ketz

compass Goethewanderweg im Thüringer Wald

Nominiert für die Publikumswahl "Deutschlands Schönster Wanderweg 2021"

Nichts Geringeres als Weltliteratur schuf Johann Wolfgang von Goethe in Ilmenau und seiner Umgebung und ließ sich dazu von der üppigen Natur, grandiosen Aussichten, plätschernden Bächen und der Stille am Abend inspirieren. Auf einer Strecke von 20 Kilometern kommen Sie dem Dichterfürsten nahe, wenn Sie am Schwalbenstein innehalten oder den Großen Hermannstein besteigen. Im Goethehäuschen, in dem Goethe „Wandrers Nachtlied“ an die Bretterwand schrieb, ereilt Sie unweigerlich ein Hauch der Geschichte. Der Rundumblick vom nahen Kickelhahnturm belohnt den Aufstieg. Drei moderne Museen entlang des Weges bieten Gelegenheit, noch mehr über Goethe, die Natur und sein Schaffen zu erfahren.

 

Deutschlands Schönster Wanderweg

Abstimmen könnt ihr ab dem 4. Januar 2021 im Online-Wahlstudio auf wandermagazin.de

open-bookInfo und Buchung

Ilmenau-Information
Am Markt 1, 98693 Ilmenau

Tel.: +49 (0) 3677 600 300

stadtinfo@ilmenau.de

www.ilmenau.de

open-bookErlebnisprofil

Drei Museen: GoetheStadtMuseum Amtshaus, Museum Jagdhaus Gabelbach, Goethmuseum Stützerbach, Goethehäuschen (Über allen Gipfeln ist Ruh), Aussichtsturm Kickelhahn, Waldgasthof Schöffenhaus, Berggasthaus Kickelhahn, Waldgasthof Auerhahn

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.