facebook instagram
praesentiert
download
Auf schmalen Pfaden vorbei an Baumriesen © Freudenstadt Tourismus
Unterwegs auf lauschigen Pfaden © Freudenstadt Tourismus
Lauschpunkt Großvatertanne © Freudenstadt Tourismus
Sitzbank am Lauschpfad © Stadt Freudenstadt, Foto: Heike Butschkus
Ausblick vom Friedrichsturm © Stadt Freudenstadt, Foto: Heike Butschkus
Der Marktplatz im Herbst © Stadt Freudenstadt, Foto: Heike Butschkus
Vesper mit Ausblick © Stadt Freudenstadt, Foto: Heike Butschkus

compass Wandern mit Audioguide: Die Tannenriesen im Schwarzwald

Deutschlands größter Marktplatz, die größte Tanne des Schwarzwalds, Teppiche aus Moos, traumhafte Aussichten auf den Schwarzwald und die Schwäbische Alb: Der Tannenriesen-Pfad verbindet die schönsten Plätze rund um Freudenstadt und bietet unbeschwerten Wandergenuss für jedes Alter. Entlang des Weges sind zahlreiche mit Kettensägen erschaffene Holzskulpturen zu bestaunen. Mit dem LAUSCHTOUR Audioguide erfährt der Wanderer nebenbei Spannendes rund um die Natur, Kultur und Geschichte Freudenstadts. Urige Gastgeber laden unterwegs zum Verweilen ein. Sie verwöhnen mit regionalen Köstlichkeiten, Schwarzwälder Vesper und hausgemachten Kuchen.

Die Tour führt durch Wälder mit Riesentannen zur Waldliegewiese und durch den grün bemoosten Baldenhofer Graben zum Zollernblick. Den Abschluss bildet der Kienberg, wo der Friedrichsturm mit einem Panoramablick wartet. Über Deutschlands höchst gelegenen Rosenweg geht es schließlich zurück zum Ausgangspunkt.

open-bookTipps zur Tourenplanung

Gratis-Download „Die Lauschtour App“

Die Hörwanderung kostenlos aufs Smartphone laden und offline nutzen. Die App navigiert mit GPS von Lauschpunkt zu Lauschpunkt.

AppleStore           GooglePlay

open-bookInfo und Buchung

Freudenstadt Tourismus
Marktplatz 64, 72250 Freudenstadt
Tel. 07441 864-730

touristinfo@freudenstadt.de

www.freudenstadt.de/tourismus/wandern

open-bookErlebnisprofil

 Kienberg mit Friedrichsturm, Zollernblick

 Großvatertanne, Rosenweg, Duftrosenpark

 Deutschlands größter Marktplatz mit Stadtkirche und Fontänen, Skulpturenpark Kienberg, uriges Waldcafé von 1892

clipboardAusrüstungstipps

arrowgray arrowgray

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.