facebook instagram
praesentiert
download
Die 12 Apostel © Frankenwald Tourismus
Der Schiefertisch © Frankenwald Tourismus
Aussicht Langesbühl © Frankenwald Tourismus
Blick vom Langesbühl die Treppe runter © Frankenwald Tourismus
Wiesenweg von Geroldsgrün nach Steinbach © Frankenwald Tourismus
Schieferhalde © Frankenwald Tourismus
Ausgangspunkt Geroldgrün © Frankenwald Tourismus
Getränke-Höhle © Frankenwald Tourismus

compass „Stonehenge des Frankenwaldes“

Nominiert für die Publikumswahl "Deutschlands Schönster Wanderweg 2021"

Ein besonders schönes FrankenwaldSteigla ist der 12 Apostel Weg, der einige „steinige Zeitzeugen“ der Geschichte des Frankenwaldes zu bieten hat:

Namensgeber der Tour ist das „Stonehenge des Frankenwaldes“, eine Reihe von Diabassteinen, deren Ursprung und Bedeutung nicht eindeutig geklärt ist. Es ranken sich viele Sagen und Geschichten um diese sogenannten "12 Apostel", etwas Wahres ist wohl an jeder. Klar hingegen ist die Herkunft der großen Schieferhalden, über die der Weg zeitweise führt, denn der Frankenwald – heute Teil des Nationalen Geoparks Schieferland – war früher eine von Bergbau und Schieferabbau geprägte Region.

Das letzte noch aktive Schieferbergwerk in Bayern befindet sich in Lotharheil, unweit unserer Wanderroute. Die Strecke führt über imposante Abraumhalden der aktuellen und ehemaligen Abbaustätten, beeindruckende Zeugnisse der großen Vorkommen des "Blauen Goldes" im Frankenwald.

„Stille hören“ ist das Motto des Weges, da man auf weiten Teilen der Strecke oft nur die Geräusche der Natur um sich wahrnimmt. Wiesenwege, schmale Waldpfade und Routen über aussichtsreiche Höhenzüge tragen ebenso zu einem entspannten Wandergenuss bei. Direkt an der Route finden sich verschiedene Ruhemöglichkeiten, wie der massive „Schiefertisch" mit Blick auf das Dürrenwaider Tal oder der Aussichtsturm Langesbühl. Kleine Abstecher vom Weg führen zu weiteren Aussichts- und Ruheplätzen.

Vor der „Getränke-Höhle“, die vom örtlichen Wanderverein bestückt wird, lässt es sich ebenfalls perfekt rasten und ein Getränk aus dem kühlen Bergwerksstollen genießen.

Übrigens: Auch für Geocacher lohnt sich der Weg, denn es sind unterwegs über 20 „Schätze" versteckt.

Deutschlands Schönster Wanderweg

Abstimmen könnt ihr ab dem 4. Januar 2021 im Online-Wahlstudio auf wandermagazin.de

open-bookInfo und Buchung

 

FRANKENWALD TOURISMUS Service Center
Adolf-Kolping-Straße 1, 96317 Kronach
Tel. +49 9261 6015-0

mail@frankenwald-tourismus.de

www.wandern-im-frankenwald.de

 

Frankenwaldverein e.V.

info@frankenwaldverein.de

www.frankenwaldverein.de

open-bookErlebnisprofil

Die 12 Apostel; Aussichtsturm Langesbühl; Schiefertisch; Schieferhalde; Getränke-Höhle; Orchideen-Wiese; Wanderheim Hermesgrün; Brendlafelsen

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.