facebook instagram
praesentiert
download
Erkundung der Trasshöhlen auf dem Weg © Rhein-Mosel-Eifel-Touristik/ Klaus-Peter Kappest
Am Aussichtspunkt schöne Aussicht © Rhein-Mosel-Eifel-Touristik/ Klaus-Peter Kappest
Mohnblüte am Höhlen- und Schluchtensteig Kell © Andernach.net GmbH/ 90Grad Photography/Hilger
Ausblick in Richtung Kell © Rhein-Mosel-Eifel-Touristik/ Klaus-Peter Kappest
Eingangsportal Höhlen- und Schluchtensteig Kell am Parkplatz Bergwege © Andernach.net GmbH/ 90Grad Photography/Hilger

compass Nominiert für DSW-Wahl 2020

Der Traumpfad „Höhlen- und Schluchtensteig Kell“ ist einer von 26 premiumzertifizierten Rundwanderwegen im Landkreis Mayen-Koblenz und zählt  zum Gebiet der Stadt Andernach am Mittelrhein und deren Stadtteil Kell. Auf einer Strecke von 12,1 Kilometern überwinden Wanderer auf einer etwa 3 ½ -stündigen Wanderung 405 Höhenmeter und erfreuen sich an einem abwechslungsreichen Streckenverlauf, welcher einige außergewöhnliche Höhepunkte bereithält.

Der Weg verläuft wechselnd über Feld-, Wald, und Wiesenstrecken, entlang romantischer Bachtäler und bietet spektakuläre Panoramaausblicke, wie den Schweppenburg- und Siebengebirgsblick oder die „Schöne Aussicht“ sowie eine Landschaft geprägt von vulkanischem Ursprung. Geheimnisvoll wird es bei der Erkundung der begehbaren Trasshöhlen. In einer Römerquelle sprudelt CO²-haltiges Wasser mit leichtem Schwefelgeruch, ebenfalls ein Indiz für das vulkanische Geschehen in der Region. Den ganz besonderen Höhepunkt der Tour über den “Höhlen- und Schluchtensteig Kell“ stellt die Wolfsschlucht dar. Außergewöhnliche Felsformationen, sprudelnde Quellen entlang eines Bachlaufs und ein kleiner Wasserfall verströmen eine Urwaldatmosphäre und laden zum Entdecken und Verweilen ein.

Einige „Geschwister“ des „Höhlen- und Schluchtensteigs Kell“ aus der Traumpfade-Familie konnten in den vergangen 12 Jahren bereits die Wanderer von sich überzeugen und den Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg“ für sich entscheiden oder zumindest eine gute Platzierung erzielen.

All diejenigen, welche auch den „Höhlen- und Schluchtensteig Kell“ bereits kennen und lieben, laden wir daher in diesem Jahr ein, unserem Weg ihre Stimme zu geben. Darüber hinaus, freuen wir uns in den nächsten Monaten auf viele interessierte Wandergäste welche „unseren“ Traumpfad neu entdecken möchten und darauf diese von der Attraktivität des Weges zu überzeugen. 

Hier geht's direkt zum Wahlstudio!

open-bookInfo und Buchung

Andernach.net GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 40 (im Geysir-Zentrum)
56626 Andernach

Tel.: 02632 98 79 48-0
info@andernach.net

www.andernach-tourismus.de

www.traumpfade.info

clipboardAusrüstungstipps

arrowgray arrowgray

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.