facebook instagram
praesentiert
download
Schneekopf auf dem Gipfelwanderweg © Dominik Ketz
Gipfelwanderweg © Dominik Ketz
Gipfelwanderweg © Dominik Ketz
© Dominik Ketz
© Dominik Ketz
Pause auf dem Weg © Dominik Ketz
Beschilderung auf dem Weg © Dominik Ketz
Trampelpfad durch den Wald © Dominik Ketz

compass Gipfelwanderweg - 13. Platz DSW 2019

Das „Neunhundertersammeln“ vor den Toren Suhls, Deutschlands größtem „Staatlich anerkanntem Erholungsort“, hat schon lange Tradition, denn der Gipfelwanderweg war einer der ersten zum Qualitätsweg zertifizierten Wanderwege in Thüringen.


ÜBER HÖHEN UND DURCH TÄLER

Die Vielfalt des Thüringer Walds erleben Wanderer auf dem 135 km langen Panoramaweg Schwarzatal. Der Weg kann als Ganzes, in Etappen oder auch als Rundwanderungen, die von allen Urlaubsorten im Schwarzatal zugänglich sind, gelaufen werden. Hauptprotagonisten sind die Schwarza, einer der schönsten Gebirgsflüsse Deutschlands, und Ausblicke wie vom Fröbelturm.

Ausblicke auf den Thüringer Wald erhalten Wanderer inmitten des Biosphärenreservates Thüringer Wald auf dem Gipfelwanderweg. Von Suhl-Goldlauter aus geht es zu den ersten Gipfeln: Dem Salzberggipfel auf 867 m Höhe folgt der Große Eisenberg mit 907 m. Teils schmale Pfade führen über Bergkämme und durch dichten Wald hindurch immer höher in Richtung Rennsteig. Aussichten aufs Schmiedefeld und das angrenzende Vessertal warten. Eine der steilsten Abschnitte führt bald darauf zur Teufelskanzel und schließlich zum Schneekopf. Auf dem 978 m hohen Berg gibt es einen Aussichtsturm, auf dessen Außenseite man nach oben klettern kann. Wer lieber zu Fuß geht, nutzt die Treppen, um auf das Plateau, das sich genau auf 1.000 Hm befindet, zu kommen.

open-bookInfo und Buchung

Tourist Information Suhl, Im Congress Centrum Suhl
Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl
Tel. 03681/78 84 05 
touristinformation@suhl-ccs.de
www.suhl-tourismus.de

open-bookErlebnisprofil

Freie Blicke und wunderbare Aussichten sind garantiert beim Erwandern und Besteigen von sieben Bergen im Rennsteiggebiet, die zu den höchsten Erhebungen im Thüringer Wald zählen.

Das Beerbergmoor und das Schneekopfmoor an den beiden höchsten Bergen des Thüringer Waldes gehören zu den Kernzonen des UNESCO Biosphärenreservates Thüringer Wald.

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.