facebook instagram
praesentiert
download
Sasbachwalden © Peter Bender
Blick auf die Reben © Steffen Egly
Obstwiesen, Kastanienwälder und Weinberge auf dem Alde Gott Genießerpfad © Steffen Egly
Gaishöll Wasserfälle © Peter Bender
Aussichtsreiche Momente in der Natur © Steffen Egly
Sasbachwalden von oben © Peter Bender
Straubenhöfmühle © Tourist-Info Sasbachwalden
Beschilderung des Premiumweges © Steffen Egly

compass Sasbachwalden – ein Weindorf mit Schwarzwald-Feeling

Nominiert für die Publikumswahl "Deutschlands Schönster Wanderweg 2021"

Sasbachwalden – ein Weindorf mit Schwarzwald-Feeling

Im Norden des Schwarzwaldes befindet sich das kleine aber feine Sasbachwalden. Besonders zeichnet Sasbachwalden eine natürliche Vielfalt aus. So findet man hier viele Obstbaumwiesen, Weinberge, Wälder, Höhen, besondere Aussichten wie auch vielfältiger Blumenschmuck im denkmalgeschützten Fachwerkortskern.

Ein Highlight der Gemeinde ist der "Premiumweg – Alde Gott Genießerpfad".

360 Grad geht es rund um das schöne Fachwerkdorf herum. Auf dem ca. 10 km langen Weg spielt das Thema Genuss eine besondere Rolle.

So findet man neben verschiedenen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke auch Schnapsbrunnen am Wegesrand. Diese laden zum Verweilen und einer kleinen Stärkung ein. Gegen einen kleinen Obolus hat man die Möglichkeit einen hauseigenen Schnaps oder Likör direkt beim Erzeuger zu kosten. Doch nicht nur Schnaps, sondern auch Wein spielt entlang des Weges eine besondere Rolle. So führt der Weg direkt an zwei von vier Weingütern in Sasbachwalden vorbei, bei denen sich feine Tropfen im Hofladen wunderbar kosten lassen. Hinzu kommt die kulinarische Vielfalt entlang der Badischen Genussmeile direkt vor Ort.

Unser Premiumweg – Der Alde Gott Genießerpfad:

Für Wanderer stehen direkt am Kurhaus "Zum Alden Gott" kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Über einen Zuweg von ca. 1,2 km erreicht man in ca. 30 Minuten den Startpunkt an den Gaishöll Wasserfällen. Auf dem Weg bietet das Plätzchen beim Badisch Bänkl bereits die erste traumhafte Aussicht über die Dächer von Sasbachwalden. Angekommen beim Einstieg in die Gaishöll Wasserfälle beginnt nun die eigentliche Tour. Zunächst geht es über 13 Brücken und 225 Stufen ca. 300 Höhenmeter die märchenhafte Gaishöll Schlucht hinauf.

Oben angekommen warten bereits verschiedene Einkehrmöglichkeiten: das Gasthaus Bischenberg mit Panorama Aussicht von der Terrasse, direkt nebenan die Wilderer Stube, ebenfalls mit einer wunderschönen Terrasse und Wildtiergehege und das Hotel Restaurant Im Spinnerhof mit nahegelegenen Schnapsbrunnen.

Nach dem Spinnerhof führt der Weg vorbei an einem „Ort der Stille“, der 2013 eingeweihten Friedenskapelle St. Katharina. Das nächste Ziel ist die noch vollfunktionsfähige Straubenhöfmühle aus dem 18. Jahrhundert in Sasbachwalden.

Nun folgt ein Anstieg durch Kastanienwälder, Streuobstwiesen und Weinberge. Entlang des alten Postweges und durch Holgassen hindurch, faszinieren immer wieder die verschiedenen Eindrücke und Ausblicke auf den Ort, die Rheinebene und auf die Vogesen.

Nach circa der Hälfte der Strecke eröffnet sich nun ein Weitblick auf den Schwarzwald und die Hornisgrinde. Schreitet man weiter voran, kommt man nun an den beiden Weingütern Königsrain und Klostergut Schelzberg vorbei.

Genießen Sie die sagenhafte Aussicht vom Münsterblick! Hier stehen Bänke zur Rast bereit und der passende Wein zur Aussicht über das Rheintal zu den Vogesen, ist direkt ein paar Meter aus dem Kühlschrank beim Klostergut Schelzberg erhältlich. Hier heißt es einfach die Aussicht genießen oder dabei eine Runde am Kegelbaum spielen.

Wenn die traumhaften Aussichten genossen wurden, geht es weiter zum Ursprung des „Alde Gott“. Der Premiumwanderweg führt an historischen „Alde Gott Bildstöckel“ vorbei, welches den Ursprung der Sage zeugt und daher auch ausschlaggebend für die Namenswahl des Wanderweges war. Vom Bildstöckel geht es weiter durch die Weinberge bis hin zum Ausgangspunkt, den Gaishöll Wasserfällen.

Deutschlands Schönster Wanderweg

Abstimmen könnt ihr ab dem 4. Januar 2021 im Online-Wahlstudio auf wandermagazin.de  

open-bookInfo und Buchung

Tourist-Info Sasbachwalden im Kurhaus "Zum Alde Gott"
Talstraße 51, 77887 Sasbachwalden

Tel.: +49 (0) 7841 1035
info@sasbachwalden.de

www.sasbachwalden.de

open-bookErlebnisprofil

Gaishöll Wasserfälle - Straubenhöfmühle - Bildstöckel - Friedenskapelle St. Katharina - Gasthaus Zur Wilderer Stube - Gasthaus Bischenberg - Hotel Restaurant Im Spinnerhof

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.