facebook instagram
praesentiert
download
Trilogieblick Breitenberg © Klaus Peter Kappest
Riedberger Horn bei Balderschwang © Allgäu GmbH, Klaus Peter Kappest
Alpspitz Nesselwang © Allgäu GmbH, Marc Oeder
Übersichtskarte © Allgäu GmbH

compass Wandertrilogie Allgäu – 5. Platz DSW 2019

Die Wandertrilogie Allgäu ist ein Weitwanderwegenetz, das aus drei Routen – Wiesengänger-, Wasserläufer und Himmelsstürmer Route - in drei Höhenlagen mit 54 Etappen auf insgesamt 876 Kilometern besteht. Die Wandertrilogie führt nicht wie die meisten Fernwanderwege in anderen Destinationen von A nach B, sondern sie erschließt die ganze Region und macht somit die gesamte Landschaftsvielfalt des Allgäus erleb- und erwanderbar. Von der Hügellandschaft im Westen und den Terrassen im Osten, über die Voralpenlandschaft mit ihren Wasserwegen, Wasserfällen und ihrer Seenlandschaft bis hin zu den Gipfeln der Alpen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna.

Wegelogo

Die Routenführung umfasst alle bestehenden Landschaftsformen, die wiederum die jeweiligen Bedürfnisse und Fähigkeiten der unterschiedlichen Typen von Wanderern ansprechen:

  • Genusswanderer auf der Wiesengänger Route: Sie bevorzugen leichte, landschaftlich schöne Wege und treffen im Westen und Osten auf Drumlins, Altmoränen und Moore.

  • Berg-/Erlebniswanderer auf der Wasserläufer Route: Der Wasserläufer ist der Erlebniswanderer der Voralpenlandschaft.

  • Sportliche Wanderer auf der Himmelsstürmer Route: Als sportlich ambitionierter Wanderer steht beim Himmelsstürmer das "Natur-pur-Erlebnis" im Vordergrund der Wanderung.
     

 

Die DSW-Wahl 2019 ist abgeschlossen!

Hier geht es zu den Ergebnissen auf wandermagazin.de
 

 

open-bookTipps zur Tourenplanung

Nutzen Sie das Serviceheft zur Wandertrilogie Allgäu. Jede der 54 Etappen ist dort mit Anfang- und Endpunkt beschrieben, Etappenkarte, Höhenprofil und die Ortsgeschichte.

open-bookInfo und Buchung

Allgäu GmbH
Allgäuer Straße 1
87435 Kempten
Service Hotline: 08323 – 8025931
info@allgaeu.de
www.wandertrilogie-allgaeu.de

 

open-bookErlebnisprofil

Schloss Neuschwanstein auf der Etappe 28 vom Tegelberg nach Füssen – Himmelsstürmer Route

Bad Wurzacher Ried auf der Etappe 12 von Bad Wurzach nach Eintürnen - eines der größten Naturschutzgebiete, eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands

 

 

clipboardAusrüstungstipps

lightbulbKnow-How

Hinweis zur DSGVO auf Deutschlands Schönste Wanderwege

Deutschlands Schönste Wanderwege und der Betreiber dieser Seite möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.